Das Schweizer Cybersecurity Label

Das cyber-safe.ch Label ist ein zweistufiger Prozess, der eine solide und pragmatische Grundlage für das Management Ihrer digitalen Sicherheit und die Verbesserung Ihrer Resilienz bietet:

Diagnose und Roadmap

  • Technische Schwachstellen identifizieren (vor Ort)
  • Wachsamkeit der Mitarbeiter testen (Phishing)
  • Hilft bei der Steuerung Ihrer Organisation/Unternehmen (Plan zur Reduzierung der Anfälligkeit für Angriffe)

    Ist-Zustand und Prioritäten, in kurzer Zeit

    In einem Monat erhalten Sie eine neutrale und unabhängige Sichtweise auf:

    • Ihr Risikoprofil und Ihr Ist-Zustand
    • Ihre Roadmap mit Priorisierung

    Um zu wissen, wo Sie stehen und wohin Sie gehen müssen!

    Ab CHF 3000.-

    Cybersecurity Audit

    • Abschliessende Konformitätsprüfung zum Erhalt des Labels
    • Durchgeführt vor Ort, durch einen unabhängigen Auditor
    • Zur Zertifizierung der Abwesenheit von kritischen Schwachstellen und der Umsetzung der Anforderungen des Cyber-safe.ch Labels

    Steuern Sie Ihre digitale Sicherheit

    Ihre EDV-Sicherheit wird durch ein anerkanntes Label verbessert :

    • Sie sind für den Fall eines Cyberangriffs vorbereitet
    • Sie stärken das Vertrauensverhältnis zu Ihren Partnern

    Um Ihre digitale Sicherheit und Resilienz zu verbessern.

      Ab CHF 2000.-

      Das Label mit Diagnose, Roadmap und Cybersecurity Audit

      Ein gesamtes Paket, von der Diagnose bis zum Audit

      Ab CHF 4000.-

      Schritt 1

      Diagnose und Roadmap

      In einem Monat, was sind Ihre Schwächen und wie Sie diese korrigieren können - Preis ab Chf 3000.-

      Ein Ist-Zustand und priorisierte Aktionen, in kurzer Zeit

      • Liste der Schwachstellen Ihres Netzwerks und Ihrer Organisation
      • Detaillierte Kenntnisse über Ihre IT-Sicherheitsrisiken
      • Abschätzung der Kosten eines Cyber-Angriffs und Ihrer globalen Gefährdung durch Cyber-Risiken
      • Sie erhalten schnell einen messbaren (Schweregrad der Schwachstellen, Expositionsniveau, usw.) und quantifizierbaren (finanzielle Auswirkungen) Ist-Zustand Ihrer Cybersicherheit
      • Bringen Sie es auf den Punkt mit einer Liste von priorisierten Aktionen zur Behebung von Schwachstellen, zur Aufrüstung Ihrer IT und zur Sicherung Ihrer Daten.
      • Unabhängige und neutrale Empfehlungen als Entscheidungshilfe
      • Intern oder mit Ihrem IT-Dienstleister zu implementieren
      Sie gewinnen an Kompetenz und Autonomie, kurz: Sie übernehmen Ihre Verantwortung.

      Technische Diagnose

    • Interner Scan zum Aufspüren von Sicherheitslücken (½ Tag, vor Ort)
    • Externer Scan (½ Tag, remote)
    • Kompetenzen Diagnose

    • Phishing-Kampagne (3 Wochen, remote)
    • Berichte und Best-Practice-Informationen
      • Governance-Diagnose

      • Ermittlung Ihres Risikoprofils und des Grads der Gefährdung (und des Verbesserungspotenzials)
      • Bewertung von organisatorischen Massnahmen (Passwort-Policy, etc.)
      • Bewertung der Beträge, die bei IT-Problemen auf dem Spiel stehen (Evaluierungssplatform)
      • Priorisierte Aktionen und korrektive Massnahmen

      • Liste der priorisierten Massnahmen zur Verbesserung Ihrer IT und Ihres Unternehmens
      • Organisatorische, technische und menschliche Massnahmen zur Verbesserung Ihrer Resilienz
      • Präsentationssitzung der priorisierten Aktionen und korrektiven Massnahmen
      • Diagnose und Roadmap

        1 Monat
        Ab Chf 3'000
        • Ein Ist-Zustand und priorisierte Aktionen, in kurzer Zeit

        Schritt 2

        Cybersecurity-Audit...

        Dauer 1 Tag - Preis ab Chf 2'000.-

        Resilienter werden

        Testen Sie Ihre IT-Sicherheit und erfüllen Sie die Anforderungen des Labels, um:

        • Ihre Risiken zu kontrollieren und Ihre RESILIENZ im Falle von Cyber-Attacken zu verbessern
        • Die Konformität mit guten Praktiken zu demonstrieren und VERANTWORTUNG zu übernehmen
        • Einen WETTBEWERBSVORTEIL zu erhalten (z.B. bei Ausschreibungen)
        • das VERTRAUEN Ihrer Kunden und Partner zu stärken.
        • von FOLLOW-UP-Massnahmen und anderen Vorteilen (z.B. Cyber-Versicherung) zu profitieren.

        Cybersecurity-Audit

        Ein abschließendes ValidierungsAUDIT

      • Durchgeführt von einem Cyber-safe.ch AUDITOR, bei Ihnen vor Ort
      • Überprüft, dass die bei der Diagnose identifizierten Schwachstellen angesprochen und behoben wurden
      • Kontrolliert die effektive Umsetzung der Cyber-safe.ch Anforderungen in der Organisation/Unternehmen

      • Voraussetzungen:

        • Vorheriger Durchlauf durch die Evaluierungssplatform

        • Phishing-Testergebnis, das weniger als 6 Monate alt ist (falls von einer dritten Partei durchgeführt)

        Cybersecurity-Audit

        1 Woche
        Ab Chf 2'000
        • Ein Auditor, eine Prüfung: Ihre digitale Sicherheit unter der Lupe, um das Label cyber-safe.ch zu erhalten

        HINWEIS: Wenn Sie sich nur für das Cybersecurity-Audit (Schritt 2) entscheiden, empfehlen wir Ihnen dringend, unsere Anforderungen sorgfältig durch zu lesen und einen Schwachstellenscan Ihrer IT-Infrastruktur durchzuführen um mögliche Schwachstellen zu beheben.

        ... und Vergabe des Labels

        Die Entscheidung zur Vergabe des Labels basiert auf dem AUDIT REPORT. Das Cyber-safe.ch Label belohnt Organisationen, die ein VERANTWORTLICHES Cybersecurity Management umgesetzt haben. Es demonstriert einen proaktiven Umgang mit IT-Risiken und bescheinigt die Umsetzung der konkreten Massnahmen, die das Label fordert. Es ist der krönende Abschluss der Arbeit Ihrer Organisation, sicherer und RESILIENTER zu werden.

        Zertifizierte Organisationen profitieren von FOLLOW-UP-Massnahmen (einschliesslich Phishing) während der zwei-JÄHRIGEN Gültigkeit des Labels. Sie profitieren von den Vorteilen des Cyber-safe.ch Labels – sowie beim Ausschreibungsverfahren, Angebote unserer Cyber-Versicherungspartner, usw.) [LINK].

        Label cyber-safe.ch

        1 Woche
        Ab Chf 4'000
        • Das gesamte Paket, von der Diagnose bis zum Audit

        Labelling-Prozess

        So sieht der Labelling-Prozess aus:

        1. Füllen Sie den Online Fragebogen aus.
        2. Melden Sie sich an und geben Sie Ihr Einverständnis für die Durchführung von Phishing-Tests und das Scannen des Netzwerks.
        3. Anschliessend führen wir Phishing-Tests und Netzwerk-Scans durch.
        4. Sie erhalten einen detaillierten Bericht über Ihr IT-Sicherheitsniveau und die Korrekturmassnahmen, die für die Erlangung des Labels nötig sind.
        5. Sie können die Korrekturmassnahmen selbst oder mit Ihrem IT-Partner umsetzen.
        6. Ein unabhängiger Auditor kontrolliert bei Ihnen vor Ort die Umsetzung der Massnahmen.
        7. Entscheid zur Vergabe des Labels durch den Verein.

        Gültigkeitsdauer: 2 Jahre

          Evaluierungssplatform

          Sie interessieren sich für das Label Cyber-safe.ch? Sie können den Prozess jetzt unverbindlich starten, indem Sie das Evaluierungsformular ausfüllen.
          Planen Sie mindestens 1 Stunde ein und bitten Sie Ihren IT-Manager, Sie bei technischen Fragen zu begleiten. Unverbindlich.